Es wird bunt: Sommertrends 2017

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Der Sommer kommt und mit ihm auch die farbenfrohe Kleidung. Denn egal, welches Alter: in dieser Saison sind knallige Farben voll im Trend. Egal, ob ein sonniges Gelb, knalliges Pink oder Blautöne, die an das Meer erinnern: je bunter, desto besser. Die Farben können zum Beispiel in unifarbenen Tops und T-Shirts zum Einsatz kommen und dann mit sommerlichen, weißen Hosen kombiniert werden. Oder aber Accessoires wie Ketten und Armreifen setzen farbenfrohe Akzente, wenn das Outfit selbst etwas schlichter gehalten werden soll.

Blumen-Prints sind angesagt

Wer nicht nur auf eine Farbe setzen will, der kann es bunt gestalten: Blumenmuster sind in. Oberteile und Kleider mit verschiedenen Blüten sind in diesem Sommer in Mode. Ob große, verspielte Blumenprints auf Tshirts oder Tops in auffälligen Farben oder – wie es Frauen in höherem Alter oft lieber wünschen – dezente Verzierungen in gedeckten Tönen, spielt dabei keine Rolle. Blumen sind immer sommerlich und können in der kommenden Jahreszeit auch auf Röcken und Hosen getragen werden.

Retro-Style: diese Trends sind wieder da

Wer schon ein wenig älter ist, kann jetzt außerdem einen Blick in die Vergangenheit werfen. Die 80er Jahre sind zurück! Die bunten Farben waren schon Thema, aber daneben sind es auch Metallic-Looks, Schulterpolster und auftoupierte Haare, die bald wieder überall zu sehen sein werden – natürlich mit modernem Anstrich. Ebenfalls beliebt: Großformatige Rüschen und Karottenhosen. Die Retro-Teile kombiniert man im Sommer am besten mit sportlichen Sneakern und einer auffälligen Piloten-Sonnenbrille. Der Trend gilt übrigens auch für die Bademode: Badeanzüge in knalligen Farben (vorzugsweise das berühmte Rot) und hohem Beinausschnitt sind im Sommer die erste Wahl für den Strandbesuch.

So kombinieren Sie einen Trend ganz unterschiedlich

Ebenfalls ein Klassiker unter den Trends: Der Matrosen-Look. Die Farben Blau, Weiß und Rot dominieren diesen Stil. Im Mittelpunkt steht das ikonische Ringelshirt. In diesem Sommer kann das entweder jugendlich mit kurzer Latzhose und weißen Sneakern kombiniert werden, oder etwas eleganter mit weißer Leinenhose und Espandrilles in Flechtoptik.

Wie immer gilt auch in diesem Sommer vor allem eines: Jeder muss sich in seiner Kleidung wohlfühlen – dann sieht es auch gut aus. Auf Sieh an!1 findet man Mode, die getragen mit jedem Alter gut aussieht.

1 Externer Link



Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: